Horoskop RadixLeseprobe Persönlichkeit

Persönliche Entfaltung durch Horizonterweiterung

Sonne im 9.Haus: Sie überschreiten die persönliche, zwischenmenschliche Bezogenheit als Verwirklichungsfeld Ihrer Individualität und öffnen sich zu neuen Horizonten Ihres Seins im Kosmos. Es drängt Sie, den tieferen Sinn Ihres Lebens zu ergründen und die Bedeutung von Ereignissen und Situationen im Zusammenhang mit übergeordneten Gesetzmäßigkeiten zu verstehen. Sie suchen nach einem Glauben, einer Philosophie, in die Sie Ihr Leben als sinnvoll eingebettet sehen können. Mit Begeisterung erleben Sie die Freiheit Ihres Geistes … …

Wenn Sie Ihren Blick wieder auf das nahe liegende, konkrete Leben lenken, können Sie überall in den scheinbar banalen Ereignissen sinnvolle Verbindungen entdecken, im Kleinen wie im Großen. Sie erkennen den gleichnishaften, anschaulichen Charakter aller Begebenheiten und können sich voller Vertrauen und Zuversicht in den guten Ausgang aller Prozesse auf die Entfaltung Ihres Lebensplanes … …

Empfinden und bewusstes Wollen aus einem Guss

Sonne Konjunktion Mond: Ihr bewusster, vitaler Wille und Ihre unbewussten emotionalen Reaktionsmuster sind innig miteinander verbunden und führen in dieser Kombination zu kraftvoll-spontanen und gleichzeitig subjektiven Äußerungen. Was Sie tun, kommt direkt aus Ihrer Mitte, aus Ihrem Herzen. Dabei folgen Sie Ihren Stimmungen, und das eine Mal fühlen Sie sich kraftvoll, selbstbewusst und lebensfroh und könnten Berge versetzen, das andere Mal sind Sie geknickt, verzagt, mutlos und trauen sich Ihre Entscheidung von gestern gar nicht mehr zu.

Die unbewusste Gefühlsschicht des Mondes hat ihre subtile Kraft gerade durch die Unbewusstheit, sodass die Reaktionsmuster zunächst ohne Beteiligung Ihres bewussten Willens relativ automatisch ablaufen. Irgendein Auslöser drückt den Knopf … …

Unkonventionelle Wege in der Partnerschaft

Uranus im Zeichen Waage: Sie haben das Bedürfnis, Ihre Originalität und Unabhängigkeit im mitmenschlichen Rahmen zu leben und nach neuen Formen des Zusammenlebens zu suchen. Sie halten sich nicht an die konventionellen Modelle und streben nach ungewöhnlichen Varianten, in denen individuelle Freiheit möglich ist, ohne auf Bindung und Verbindlichkeit zu verzichten. Ihre Vorstellungen von Harmonie und Ausgewogenheit … …

Ihr ästhetisches Empfinden geht ganz eigene Wege und Sie sind aufgeschlossen für moderne Stilrichtungen, die dem Zeitgeist entsprechen. Sie sind auf zukünftige Entwicklungen ausgerichtet, brauchen jedoch immer auch eine Harmonie für Ihre Seele, die etwas vom goldenen Schnitt enthält. Sie spüren intuitiv und blitzartig, ob etwas ausgewogen ist, selbst wenn ganz ungewöhnliche Elemente zusammenkommen.

Anziehungskraft durch Freimütigkeit & Wissensdrang

Venus im Zeichen Schütze: Sie sind ruhelos und erlebnishungrig, das höchste Gut ist jedoch Ihre persönliche Bewegungsfreiheit. Beziehungen, die Sie irgendwie einengen, sind der beste Garant dafür, dass Sie sich schnellsten auf und davon machen und "über alle Berge sind". Lieber leben Sie allein und genießen Ihre Unternehmungen, als dass Sie sich um einer Sicherheit willen in eine Beziehung einsperren lassen. Wenn es jedoch möglich ist, Ihren Expansionsdrang, Ihre Reise- und Erkenntnislust mit einem Partner zu teilen, dann ist es wunderbar. Sie tauschen sich intensiv geistig aus über philosophische und religiöse Themen, erforschen zusammen die Welt, besuchen fremde Kulturen und genießen ausgedehnte Ausflüge in die Natur. Sie brauchen einen Partner, der eine eigene Meinung hat, denn Sie haben auch eine und wollen sie in der Wahrheitssuche schleifen. Sie sind offenherzig und kompromisslos ehrlich… …

Transformation Ihres Selbstwertgefühls

Pluto im 2. Haus: Das Haben oder Nichthaben von Geld und Besitz ist ein mächtiges Thema in Ihrem Leben. Es zwingt Sie, sich mit den zu Grunde liegenden unbewussten Mustern und Motivationen zu beschäftigen. Denn entweder haben Sie mit Geldmangel und Existenznöten zu tun oder Sie haben zwar viel Geld, spüren jedoch immer eine latente Bedrohung, so als lauere im Hintergrund eine Katastrophe, die Ihnen Ihren Besitz mit einem Schlag entreißen könnte. In beiden Fällen wird Ihrem Empfinden nach Ihre Sicherheit existenziell infrage gestellt.

In dieser Konstellation nützen schöne Kostüme auf die Dauer nichts, Sie bleiben darunter immer nackt. Und diese Nacktheit müssen Sie sich genau und kompromisslos anschauen - auf allen Ebenen, dann können Sie die innere Verknüpfung Ihres Selbstwertes mit Ihrem offensichtlichen oder verborgenen, unbefriedigten Machtbedürfnis erkennen und beginnen, Ihre Egozentrik loszulassen. Sie finden Frieden und Sicherheit am ehesten, wenn Sie beginnen, Ihre inneren und äußeren Schätze zu teilen.

Ende Leseprobe

NACH OBEN